베인은 홈페이지 기능 및 성능 개선을 위해 쿠키를 사용합니다. 이와 관련된 더 많은 정보는 개인정보 메뉴에서 확인하실 수 있습니다. 이 웹사이트를 계속 사용하시면 쿠키 사용에 동의하신 것으로 간주됩니다. 

Press release

Bain & Company Expands Financial Services Group

Bain & Company Expands Financial Services Group

Bain & Company Expands Financial Services Group

  • 2012년11월28일
  • 읽기 소요시간

Press release

Bain & Company Expands Financial Services Group

Effective April 1, 2013, banking-expert Dr. Jan-Alexander Huber will join Bain & Company to serve as new Partner in the Financial Services Group. Dr. Huber is currently the deputy of the CFO at HSH Nordbank and Managing Director. The strengthening of the partner group reflects the continued strong growth of the management consultancy.


(Full press release available in German only)

---


Die Managementberatung Bain & Company baut den Bereich Financial Services im deutschsprachigen Raum weiter aus und nimmt zum 1. April 2013 den Bankenexperten Dr. Jan-Alexander Huber (40) als Partner auf. Mit ihm verstärkt eine Persönlichkeit mit umfassender Linien- und Beratungserfahrung die Partnergruppe. Huber kommt von der HSH Nordbank wo er zuletzt als Stellvertreter des CFO und Managing Director tätig war.

Seit der Gründung der Managementberatung vor 40 Jahren hat sich Bain & Company in Deutschland und der Schweiz deutlich stärker als der Gesamtmarkt für Beratungen entwickelt. Eine wesentliche Stütze dieser Erfolgsgeschichte liegt in der Beratungskompetenz für den Finanzdienstleistungssektor. Bain hat diesen Bereich in den letzten Jahren konsequent und kontinuierlich ausgebaut und damit neue Maßstäbe in der Beratungsbranche gesetzt.

Dr. Jan-Alexander Huber kommt von der HSH Nordbank und kehrt nach sechs Jahren Linienverantwortung wieder zu Bain zurück. Zuletzt war Huber Stellvertreter des CFO und Managing Director mit globaler Verantwortung für den Bereich Group Finance und Financial Controlling zuständig. Er verantwortete seit dem Jahr 2008 die Rettung und Neuausrichtung der HSH Nordbank sowie das im Jahr 2011 abgeschlossene EU-Beihilfeverfahren der Bank einschließlich der erfolgten Kapitalmaßnahmen.

„Huber verfügt über ausgewiesene Kompetenzen im Management von hochkomplexen Restrukturierungen und Veränderungsprozessen“, sagt Bain Deutschland-Chef Rolf-Magnus Weddigen. „Sein Schwerpunkt im Wholesale Banking, gepaart mit seinen Erfahrungen in den Bereichen Gesamtbanksteuerung, Kapitalstärkung, Finanzwesen sowie Beteiligungsmanagement sind im aktuellen Bankenumfeld für unsere Kunden überaus wertvoll.“

Huber ist ausgebildeter Bankkaufmann und promovierter Wirtschaftswissenschaftler und war bereits sieben Jahre Berater im Hause Bain. „Der unternehmerische Beratungsansatz von Bain hat mich schon immer fasziniert und trifft die Kundenbedürfnisse perfekt. Ich freue mich sehr, das Bain-Team und unsere Kunden mit meiner gewonnenen Linienerfahrung zu unterstützen und meine praktischen Erfahrungen im Bankengeschäft einzubringen“, so Huber zu seiner Motivation.

About Bain & Company

Bain & Company is a global consultancy that helps the world’s most ambitious change-makers define the future. Across 58 offices in 37 countries, we work alongside our clients as one team with a shared ambition: to achieve extraordinary results that outperform their competition and redefine their industries. We complement our tailored, integrated expertise with a curated ecosystem of digital innovators to deliver better, faster and more enduring outcomes to our clients. Since our founding in 1973, we have measured our success by the success of our clients. We proudly maintain the highest client advocacy in the industry, and our clients have outperformed the stock market 4:1.  Learn more at www.bain.com and follow us on Twitter @BainAlerts.