Stephan Erni

Partner, Zürich

Biografie

Stephan Erni ist Partner bei Bain & Company in Zürich und Mitglied der Praxisgruppe Banking.

Stephan Erni verfügt über fundierte Fachkenntnisse im gesamten Bankensektor, insbesondere in allen Aspekten von Gruppen- und Geschäftsfeldstrategien sowie dem Aufbau und der Weiterentwicklung von Geschäfts-/ Betriebsmodellen.

Stephan ist Teil von Bain’s globalem Web3/ Digital Assets Team und verantwortet die Web3/ Digital Assets Aktivitäten für Financial Services in der EMEA Region. Er berät seine internationale Kunden insbesondere zu sämtlichen Aspekten deren Full Potential Web3/ Digital Assets Strategien.

Zudem leitet Stephan Erni komplexe M&A-Transaktionen (Fusionen und Post-Merger-Integration), Carve-outs und Transformationen.

Er berät vor allem große Universalbanken, internationale Vermögensverwalter, Geschäfts- und Hypothekenbanken sowie Finanzmarktinfrastruktur-Anbieter.

Bevor er 2016 zu Bain wechselte, war Stephan Erni für die UBS als Executive Director im Bereich Group Regulatory Alternatives tätig. Darüber hinaus war er in der Strategieberatung für Finanzdienstleistungen eines anderen führenden Beratungsunternehmens tätig.

Er absolvierte seinen Master an der Universität St. Gallen in Banking & Finance und ist CFA®-Charterholder.

Publikationen

Möchten Sie mit uns in Kontakt bleiben?

Wir unterstützen Führungskräfte weltweit, die kritischen Themen in ihrem Unternehmen zu adressieren. Gemeinsam schaffen wir nachhaltige Veränderungen und Ergebnisse.