Bain utilizza i cookie per migliorare la funzionalità e le prestazioni di questo sito. Ulteriori informazioni in merito si trovano nella nostra Informativa sulla Privacy. Continuando a navigare su questo sito, acconsenti all'uso dei cookie.

Press release

Bain hosts top recruiting workshop BAINWORKS in Barcelona

Bain hosts top recruiting workshop BAINWORKS in Barcelona

The international management consulting firm Bain & Company hosts its fifth top recruiting workshop BAINWORKS in October in Barcelona.

  • luglio 01, 2016
  • Tempo di lettura min.

Press release

Bain hosts top recruiting workshop BAINWORKS in Barcelona

The international management consulting firm Bain & Company hosts its fifth top recruiting workshop BAINWORKS in October in Barcelona. University students from their fourth semester and postgraduate students of all disciplines as well as MBA students can apply until August 7th, 2016. The participants develop strategies for a FinTech from market analysis and strategic positioning to final realization.

(Full press release available in German only)

---

  • BAINWORKS geht in die fünfte Runde
  • Universitätsstudenten ab dem vierten Semester, Doktoranden aller Fachrichtungen und MBA-Studenten können sich bis zum 7. August bewerben
  • Teilnehmer aus verschiedenen Ländern entwickeln Strategien und Marktanalysen für ein E-Payment-Fintech
  • Im Workshop lernen Studierende die Projektarbeit der internationalen Managementberatung kennen

Zum fünften Mal lädt die internationale Managementberatung Bain & Company zu ihrem Recruiting-Workshop BAINWORKS ein. Im Rahmen der Veranstaltung, die vom 14. bis 16. Oktober 2016 in Barcelona stattfindet, werden die Teilnehmer ein aufstrebendes Fintech-Unternehmen aus dem E-Payment-Sektor weiterentwickeln. Dieses Jahr beteiligen sich erstmals zehn Bain-Büros aus Europa, dem Mittleren Osten und Afrika an der Organisation und Durchführung vom BAINWORKS. Noch bis zum 7. August 2016 können sich Universitätsstudenten ab dem vierten Semester, Doktoranden aller Fachrichtungen und MBA-Studenten bewerben.

Immer mehr Konsumenten in Europa kaufen regelmäßig online ein – und wollen die erbrachte Leistung auch digital bezahlen. Neue Wettbewerber, sogenannte Fintechs, steigen mit digitalen Angeboten in die traditionelle Bankdienstleistung des Zahlungsverkehrs ein. Um weiter in die Geschäftsmodelle des Retail-Banking vorzudringen, müssen sie sich als starke Spieler im Markt positionieren.

Im Rahmen der diesjährigen BAINWORKS-Veranstaltung zum Thema „E-Payments – Fintech takes on the banking world“ gehen die Teilnehmer dieser Fragestellung aus Sicht eines Geschäftsführers nach. In der Fallstudie führen sie eine Marktanalyse durch und entwickeln die strategische Positionierung bis hin zur Umsetzung. „Attraktive Märkte identifizieren und bewerten, kunden- und wettbewerbsorientierte Strategien ausarbeiten und eigene Ideen engagiert realisieren – das erwartet die Teilnehmer beim diesjährigen BAINWORKS-Event“, betont Bain-Partner Dominik Thielmann, der für das Recruiting im deutschsprachigen Raum zuständig ist.

Während der dreitägigen Veranstaltung werden die Studierenden in Workshops Experteninterviews führen, Daten analysieren und Lösungsansätze erarbeiten, die sie abschließend präsentieren. Dabei erwerben sie Fähigkeiten in Teamarbeit, Problemlösung und Präsentation, und erhalten darüber hinaus auch individuelles Feedback in persönlichen Gesprächen. Das Rahmenprogramm führt die Teilnehmer quer durch Barcelona und bietet Gelegenheit, Bain-Mitarbeiter und ihren Berateralltag kennenzulernen. Alle Informationen zu BAINWORKS und zum Bewerbungsprozess gibt es unter www.joinbain.de/bainworks.

A proposito di Bain & Company

Bain & Company è l’azienda di consulenza a cui i business leader globali si rivolgono quando vogliono  ottenere  risultati.  Bain  fornisce  consulenza  ai  clienti  su  private  equity,  fusioni  e acquisizioni, operation, beni di largo consumo e retail, marketing, digital transformation e strategia, IT e advanced analytics, sviluppando informazioni e dati sulle quali i clienti possono fare  affidamento  e  trasferendo  competenze  che  permettono  di  radicare  il  cambiamento. Fondata nel 1973, Bain ha 58 uffici in 37 paesi e in Italia celebra quest’anno il trentrennale. Lasua  approfondita  competenza  e  il  suo  portafoglio  di  clienti  si  estendono  a  ogni  settore industriale ed economico e in Italia la rendono leader di mercato. Per maggiori informazioni: www.bain.it. Seguiteci su Twitter @Bain_Italia @BainAlerts.