Bain verwendet Cookies, um die Funktionalität und Leistung dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Pressemitteilung

Stipendiatinnen gestalten ihre Karriere mit Unterstützung von Bain

Stipendiatinnen gestalten ihre Karriere mit Unterstützung von Bain

  • 4. Mai 2016
  • Min. Lesezeit

Pressemitteilung

Stipendiatinnen gestalten ihre Karriere mit Unterstützung von Bain

Ob Gap Year, Sprachkurs im Ausland oder die Mitarbeit an einem sozialen Projekt: Im Rahmen ihres Scholarship-Programms unterstützt die internationale Managementberatung Bain & Company die fachliche und persönliche Weiterbildung von Top-Universitätsstudentinnen. Neben einer finanziellen Förderung in Höhe von bis zu 5.000 Euro beziehungsweise 5.000 Schweizer Franken bietet das Programm den Stipendiatinnen bis zum Abschluss ihres Masterstudiums ein individuelles Karrierecoaching durch erfahrene Bain-Beraterinnen.

„Mit unserem Scholarship-Programm möchten wir außergewöhnliche Talente mit Freude am unternehmerischen Denken und Handeln bei ihrem Karrierestart begleiten“, betont Bain-Partner Dominik Thielmann, der für das Recruiting im deutschsprachigen Raum zuständig ist. „Zudem können die Studentinnen das Programm nutzen, um ihr persönliches und berufliches Netzwerk auszubauen.“

Bewerbungsfrist läuft noch bis Mitte Mai

Für das Scholarship können sich Universitätsstudentinnen aller Fachrichtungen ab dem vierten Bachelorsemester bis zum 15. Mai 2016 bewerben. Die Auswahltage finden am 23. und 24. Juni 2016 in München statt. Der Abend des ersten Tags steht ganz im Zeichen von Networking. Nach einer kurzen Vorstellung von Bain haben die Studentinnen die Möglichkeit, sich bei einem Dinner mit Bain-Beraterinnen auszutauschen und individuelle Fragen zu stellen. In Gesprächen und durch die Bearbeitung einer Fallstudie am zweiten Tag werden Problemlösungskompetenz und Kreativität der Teilnehmerinnen getestet und die Gewinnerinnen ermittelt.