ベインのウェブサイトは、ユーザーの、利便性の向上、と機能改善のために、クッキーを使用しています。詳細は、弊社のプライバシーポリシーをご参照ください。このサイト閲覧を継続されることで、クッキーの使用についてご了承いただいたことになります。

Press release

Bain & Company continues to grow: six new partners appointed

Bain & Company continues to grow: six new partners appointed

Bain & Company continues to grow: six new partners appointed.

  • 2011年7月7日
  • min read

Press release

Bain & Company continues to grow: six new partners appointed

Bain & Company appointed five experienced consultants tp partners in Germany and Switzerland. The strengthening of the management team reflects the continued strong growth of Bain.

(Full press release available in German only)

---

Bain & Company erzielte im ersten Halbjahr 2011 mit einem zweistelligen Umsatzplus das beste Ergebnis seiner Firmengeschichte. Das spiegelt sich auch in der Personalentwicklung wider. Seit Anfang des Jahres hat Bain in Deutschland und der Schweiz bereits über 60 Berater und drei weitere Seniorpartner eingestellt. Die sechs neu ernannten Partner verstärken nun die Führungsmannschaft der Strategieberatung in Deutschland und der Schweiz.

„Der Name Bain steht für unternehmerisches Engagement und nachhaltige Ergebnisse bei unseren Klienten“, sagt Rolf-Magnus Weddigen, Deutschlandchef von Bain & Company. „Die Mitarbeiter von Bain tragen unseren Erfolg. Wir achten auf ein ausgewogenes Verhältnis von Neueinstellungen und Beförderungen in der Partnergruppe.“ Die sechs neuen Partner repräsentieren die typische Bandbreite der Bain-Berater – vom Diplomkaufmann über den Ingenieur bis zum Naturwissenschaftler; vom Energieexperten über den M&A-Spezialisten bis zum Marketingstrategen.

Ben Fischer berät Kunden aus dem Private-Equity-Sektor, der Telekommunikationsbranche sowie dem produzierenden Gewerbe. Er hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Wachstums- und Marktbearbeitungsstrategien, der Umsetzung von Transformationsprogrammen, im Bereich der Commercial Due Diligence sowie in der Post-Merger-Integration bei Unternehmenszusammenschlüssen oder -übernahmen. Ben Fischer studierte Betriebswirtschaft an der WHU in Vallendar und arbeitete mehrere Jahre in den Bain-Büros in Sydney und Melbourne.

Dr. Gilbert Grima ist vor allem im Gesundheitssektor sowie im Handel tätig. Sein thematischer Schwerpunkt liegt in der Strategie- und Organisationsentwicklung. Gilbert Grima studierte Biologie an der ETH in Zürich. Anschließend promovierte er über Neurochemie am Brain Research Institute der Universität Zürich.

Dr. Dirk Lubig ist auf die Beratung von Banken und Versicherungen spezialisiert. Er besitzt langjährige internationale Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung von Kunden- und Wachstumsstrategien, Vertriebsstrategien sowie Reorganisations- und Transformationsprogrammen. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Dirk Lubig Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und promovierte dort mit Forschungsaufenthalt an der Harvard Business School.

Velina Peneva berät in erster Linie Private-Equity-Fonds und deren Portfolio-Unternehmen bei strategischen Themen und hat in den letzten Jahren mehr als 30 Due Diligences geleitet. Velina Peneva hat umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Family Offices zu den Themen Governance, Organisation und Portfoliostrategie. Weiterhin berät sie Unternehmen aus dem Bereich erneuerbare Energien und dem Gesundheitssektor in Fragen der Unternehmens- und Preisstrategie, M&A, Organisation und Post-Merger-Integrationen. Velina Peneva hat Volkswirtschaft und Informatik am Wellesley College in Boston studiert und einen MBA an der Harvard Business School erworben.

Dr. Kim Petrick ist auf den Energiesektor spezialisiert, insbesondere auf konventionelle und erneuerbare Energieversorgung, Anlagenbau sowie die Öl- und Gaswirtschaft. Zudem verfügt er über umfangreiche Erfahrung im Telekommunikations- und Technologiesektor. In diesen Branchen berät er seine Kunden in Fragen der Strategieentwicklung, Kundenorientierung, Marketing sowie bei operativen Supply-Side-Programmen. Kim Petrick ist diplomierter Wirtschaftsingenieur der Technischen Universität Berlin und hat das Diplom der Ecole de Management de Lyon. Er promovierte als Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung zum internationalen Handel mit CO2-Emissionsrechten.

Alexander Schmitz berät Private-Equity-Fonds und deren Portfolio-Unternehmen bei M&A-Transaktionen, strategischen Themen sowie Wachstums- und Transformationsprogrammen. Darüber hinaus verfügt er über langjährige Erfahrung in der verarbeitenden Industrie. Alexander Schmitz studierte Betriebswirtschaftslehre an der WHU in Vallendar und der Universidad Adolfo Ibáñez in Viña del Mar in Chile. Seinen MBA absolvierte er an der University of Texas at Austin.

ベイン・アンド・カンパニーについて

 ベイン・アンド・カンパニーは、未来を切り開き、変革を起こそうとしている世界のビジネス・リーダーを支援しているコンサルティングファームです。1973年の創設以来、クライアントの成功をベインの成功指標とし、世界37か国59拠点のネットワークを展開しています。クライアントが厳しい競争環境の中でも成長し続け、クライアントと共通の目標に向かって「結果」を出せるように支援しています。ベインのクライアントの株価は市場平均に対し約4倍のパフォーマンスを達成しており、私たちは持続可能で優れた結果をより早く提供するために、様々な業界や経営テーマにおける知識を統合し、外部の厳選されたデジタル企業等とも提携しながらクライアントごとにカスタマイズしたコンサルティング活動を行っています。

商号  : ベイン・アンド・カンパニー・ジャパン・インコーポレイテッド
代表者 : 奥野 慎太郎(日本における代表)
所在地 : 東京都港区赤坂9-7-1 ミッドタウン・タワー8階
URL   : https://www.bain.co.jp