Bain verwendet Cookies, um die Funktionalität und Leistung dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

HZ Insurance

Outsourcing – Rotstift ist fehl am Platz

Outsourcing ist eine von Unternehmen häufig angewendete Strategie, besonders vor dem Hintergrund wirtschaftlicher Krisen. Dies berichtet der Artikel der „HZ Insurance“ und zitiert dabei Bain-Partner Dr. Christian Kinder: „Es ist zentral, beim Thema Outsourcing einen ganzheitlichen Blick einzunehmen“. Das Erfolgsrezept bestehe aus vier Stufen: Erstens müssen Unternehmen über ein übergeordnetes Zielbild sowie verschiedene Szenarien verfügen, die Geschäftsleitung muss zweitens Richtungsentscheidungen treffen und die Mitarbeitenden mobilisieren, drittens die passenden Standorte und Partner auswählen sowie viertens die Umsetzung eng begleiten und im Unternehmen umfassend kommunizieren. Zudem sollten Unternehmen dabei auch den Transformationsaufwand nicht unterschätzen. 

Brief

Höchste Effizienz in der tiefsten Rezession: Wie Versicherer die neue Normalität meistern

Die Wirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie verschärft den bestehenden Kostendruck. Mit Zero-Based-Kostenmanagement gelingen die notwendigen nachhaltigen Einsparungen.