Bain verwendet Cookies, um die Funktionalität und Leistung dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Report

Luxusgeschäft weiter im Aufwind

Ihre Welt sind teure Sneakers, It-Bags, Edelkosmetik: Junge Leute bescheren den Luxusmarken weltweit kräftiges Wachstum. Gemessen am Vorjahr hat allein das globale Geschäft mit hochwertiger Kleidung, erstklassigen Lederwaren sowie exquisitem Parfüm und Schmuck 2018 um 6 Prozent auf 260 Milliarden Euro zugelegt. Der gesamte Luxusgütermarkt wuchs um 5 Prozent auf 1,2 Billiarden Euro. Dabei haben sich die meisten Segmente positiv entwickelt. Dies bringt die neueste Ausgabe der Luxusmarktstudie „Luxury Goods Worldwide Market“ zutage, die die internationale Managementberatung Bain & Company gemeinsam mit dem italienischen Luxusgüterverband Fondazione Altagamma bereits zum 17. Mal veröffentlicht hat.

Das von Bain ausgewertete Luxusgeschäft umfasst sowohl Luxusgüter als auch -erlebnisse. Insgesamt besteht der Sektor aus neun Segmenten – angeführt von Premiumautos, Hotel- und Restaurantbesuchen sowie Luxusprodukten für den persönlichen Gebrauch. Diese drei Bereiche machen zusammen mehr als 80 Prozent des Gesamtmarkts aus.Der Verkauf von Premiumwagen hat auch 2018 das Luxusgeschäft dominiert. Bei konstanten Wechselkursen wurde hier gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von 5 Prozent auf 495 Milliarden Euro erzielt. Ebenfalls bei den Verbrauchern wieder hoch im Kurs standen Luxuserlebnisse. So stieg der Umsatz im Segment Hotel- und Restaurantbesuche im Vergleich zu 2017 um 5 Prozent, die Einnahmen im Bereich der edlen Delikatessen um 6 Prozent. Luxuskreuzfahrten verzeichneten sogar ein Plus von 7 Prozent.

 

Figure 1

The global luxury market grew to nearly €1.2 trillion in 2018, up 5% from 2017

 

Über die Studie

Seit dem Jahr 2000 untersucht Bain & Company in Zusammenarbeit mit Fondazione Altagamma – dem führenden italienischen Verband der Luxusgüterhersteller – den Markt und die Ertragslage von 250 weltweit führenden Luxusgüterherstellern und -marken. Der Unternehmensdatenbestand, der unter der Bezeichnung „Luxury Goods Worldwide Market Observatory“ bekannt ist und jährlich als Studie veröffentlicht wird, hat sich zu einer führenden und weltweit beachteten Informationsquelle für die internationale Luxusgüterindustrie entwickelt.

Markierungen

Möchten Sie mit uns in Kontakt bleiben?

Wir unterstützen Führungskräfte weltweit, die kritischen Themen in ihrem Unternehmen zu adressieren. Gemeinsam schaffen wir nachhaltige Veränderungen und Ergebnisse.