Bain verwendet Cookies, um die Funktionalität und Leistung dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Press release

Bain & Company verstärkt Industrie-Expertise

Bain & Company verstärkt Industrie-Expertise

  • 7. Juli 2010
  • Min. Lesezeit

Press release

Bain & Company verstärkt Industrie-Expertise

Im Januar 2011 wird die Partnergruppe der Strategieberatung Bain & Company durch Michael Füllemann erweitert. Mit ihm stößt eine Persönlichkeit mit umfassender Linien- und Beratungserfahrung zum Bain-Team: Michael Füllemann war zuletzt Mitglied der Konzernleitung beim Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller Schindler und zuvor Senior Partner bei einem international tätigen Beratungshaus in der Schweiz. Mit dieser Verstärkung baut Bain & Company seine Schlüsselkompetenzen auf den Gebieten "Strategische Transformationen" sowie "Performance Improvement" im Industriebereich aus.

Bain & Company befindet sich seit Jahren auf einem überdurchschnittlichen Wachstumskurs. Wesentliche Stütze dieser erfolgreichen Entwicklung war und ist der gezielte Ausbau der Kompetenzen im Industriesektor, insbesondere bei den Themen Strategie und Transformationen sowie operative Leistungsfähigkeit großer Unternehmen. Um diesen Weg weiter zu gehen, wird zum 1. Januar 2011 Michael Füllemann das Zürcher Partnerteam erweitern. Der 43-Jährige verantwortete zuletzt als Mitglied der Konzernleitung beim Aufzugs- und Fahrtreppenhersteller Schindler den Bereich Global Business.

Rolf-Magnus Weddigen, Managing Director von Bain & Company Deutschland ordnet den Neuzugang wie folgt ein: „Bain steht für konkrete Resultate. Um diese zu erreichen, unterstützen wir unsere Kunden auch in der Umsetzung. Dazu ist insbesondere bei großen internationalen Projekten ein breites Spektrum an Kompetenzen notwendig. Mit Michael Füllemann wird nun ein weiterer Bain-Partner die Verbindung von Beratungsexpertise und Linienerfahrung im Management unseres global aufgestellten Beratungsgeschäfts verkörpern."

Bisherige Tätigkeitsschwerpunkte von Michael Füllemann lagen im Umfeld mechanischer Komponenten und in serviceintensiven Branchen, im internationalen Business Development und in der Globalisierung von Geschäftsmodellen. Dieser breite Erfahrungshintergrund wird nicht nur den Bain-Kunden in Deutschland und der Schweiz zugute kommen, sondern auch die europäische Praxisgruppe Industriegüter und -dienstleistungen von Bain & Company stärken. Michael Füllemann zu seiner Motivation: „Bain mit seinem klaren Fokus auf Strategie und Change Management bietet für mich ein ideales Umfeld, um gemeinsam mit den Kunden nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Die unternehmerische Kultur von Bain, kombiniert mit starker Umsetzungskompetenz spricht mich sehr an."