Bain verwendet Cookies, um die Funktionalität und Leistung dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Snap Chart

Technologieunternehmen müssen besonders widerstandsfähig sein

Das Risiko für Disruptionen ist in der Branche höher als etwa bei Finanzdienstleistern, die seit einiger Zeit ebenfalls einen fundamentalen Wandel erleben.

Snap Chart

Technologieunternehmen müssen besonders widerstandsfähig sein
de

Technologiefirmen müssen sich besonders schnell auf Umbrüche einstellen, denn der Markt verändert sich permanent. Die Gefahr, ein funktionierendes Geschäftsmodell zu verlieren, ist in diesem Sektor 12 Prozent höher als im Einzelhandel und sogar 25 Prozent höher als in der Finanzdienstleistungsbranche – beides sind Branchen, die in den vergangenen Jahren ebenfalls mehrere Disruptionen durchgemacht haben. „Im Technologiesektor erhalten Unternehmen nur selten eine zweite Chance“, erklärt Bain-Partner Christopher Schorling, der Co-Autor des „Technology Report 2020“ ist. „Je länger eine Firma zu den Nachzüglern in der Branche gehört, desto schwerer findet sie wieder Anschluss.“ Deshalb ist es für Tech-Firmen wichtiger denn je, schon heute zu verstehen, was ihr Geschäftsmodell in ein paar Jahren revolutionieren wird.

 
Zur Studie

Bain Technology Report 2020: Innovation und Anpassungsfähigkeit sind gefordert

Sich rasant verändernde Märkte, steigende geopolitische Spannungen und nicht zuletzt die Corona-Pandemie stellen Technologieunternehmen vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Der Bain Technology Report 2020 zeigt, wie führende Unternehmen durch gezielte Investitionen ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen sowie ihr Wachstum beschleunigen können. ​

Markierungen

Möchten Sie mit uns in Kontakt bleiben?

Wir unterstützen Führungskräfte weltweit, die kritischen Themen in ihrem Unternehmen zu adressieren. Gemeinsam schaffen wir nachhaltige Veränderungen und Ergebnisse.