Snap Chart

Profitabilität im Corporate-Banking erreicht Tiefststand

Durch stark steigende Kreditrisikovorsorge gerät das Firmenkundengeschäft der Banken in Deutschland erstmals seit 2009 in die Verlustzone.

Snap Chart

Profitabilität im Corporate-Banking erreicht Tiefststand
de

Angesichts der Corona-Krise stellen sich die Banken auf härtere Zeiten ein. Allein wegen der aktuell ausgesetzten Insolvenzantragspflicht ist noch nicht absehbar, wann und in welchen Sektoren Unternehmen verstärkt zahlungsunfähig sein werden. Deshalb erhöhten die Geldhäuser in Deutschland ihre Kreditrisikovorsorge für Firmenkunden im ersten Halbjahr 2020 drastisch – ähnlich wie 2008 und 2009 während der globalen Finanzkrise. In der Folge hat der aktuelle Corporate-Banking-Index der internationalen Unternehmensberatung Bain & Company in der Dimension Profitabilität einen neuen Tiefststand erreicht. Die Erträge sind dagegen stabil geblieben.

Pressemitteilung

Banken brechen bei Firmenkunden die Gewinne weg

Corporate-Banking-Index von Bain

Markierungen
Markierungen

Möchten Sie mit uns in Kontakt bleiben?

Wir unterstützen Führungskräfte weltweit, die kritischen Themen in ihrem Unternehmen zu adressieren. Gemeinsam schaffen wir nachhaltige Veränderungen und Ergebnisse.