Bain verwendet Cookies, um die Funktionalität und Leistung dieser Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Wie wir Ihnen helfen können

Desinvestitionen

Unternehmen nutzen Desinvestitionen oder Spin-offs, um ihr Kerngeschäft zu schärfen oder sich von unrentablen oder kritischen Unternehmensteilen zu trennen. Mit unserem Ansatz Divestiture Mobilization helfen wir unseren Kunden, den größtmöglichen Nutzen aus einer Veräußerung zu ziehen. Gemeinsam mit ihnen bereiten wir den Teilbereich systematisch für den Verkauf vor, führen den Carve-out strukturiert sowie risikoarm durch und gestalten das verbleibende Geschäft so, dass es in Zukunft erfolgreich ist.

Warum Bain

Warum Bain

  • Bain hat bislang mehr als 450 Desinvestitionen und Spin-offs begleitet.
  • Wir haben Erfahrung mit hochkomplexen Carve-outs, die oft durch die Regulierungsbehörden getrieben sind.
  • Assets, die wir auf einen Verkauf vorbereiten, erzielen Preise, die 50 bis 70 Prozent über den unternehmensinternen Zielwerten liegen.
  • Wir passen unseren Ansatz exakt auf die Situation und Bedürfnisse unserer Kunden an.

Anmerkung:
Unter einem Spin-off versteht man den Börsengang eines Unternehmensteils, bei dem die Aktien der neuen Organisation an die bestehenden Shareholder verteilt werden. Lesen Sie mehr über Bain Spin-off Solution.

Ergebnisse, mit denen Sie rechnen können

Ergebnisse, mit denen Sie rechnen können

Unser Team

Publikationen

Möchten Sie mit uns in Kontakt bleiben?

Wir unterstützen Führungskräfte weltweit, die kritischen Themen in ihrem Unternehmen zu adressieren. Gemeinsam schaffen wir nachhaltige Veränderungen und Ergebnisse.